Samstag, 11. Oktober 2014

Burgruine Poppberg

Auf dem 652m hohen Poppberg, einem der höchsten Berge der Fränkischen Alb, liegt die Ruine Poppberg.
Die Burg wurde vermutlich im 13. Jahrhundert von den Grafen von Sulzbach erbaut.









Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Ruine so umgeben von Bäumen.
    Gefällt mir sehr gut!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deine Anmerkung. Liegt wirklich mitten im Wald auf einer Bergkuppe. War sicherlich im Mittelalter ringsum nicht so bewaldet.
    LG Berthold

    AntwortenLöschen