Montag, 11. Juni 2018

Hartheu-Spanner (Siona lineata)

Der Hartheu- Spanner ist ein tagaktiver Nachtfalter aus der Familie der Spanner. Die kontrastreiche Äderung auf den Flügeln lässt ihn sehr attraktiv wirken. Gefunden habe ich ihn bei meiner heutigen Fototour durch das Rinntal bei Alfeld.


Sonntag, 10. Juni 2018

Schopfige Traubenhyazinthe (Muscari comosum)

Im Lauterachtal fand ich diese sehenswerte aber auch seltene Pflanze. Auf einem Trockenrasenhang konnte man die langen Blütentrauben schon von weitem sehen. Die Traubenhyazinthen in den Gärten sind eine nahe verwandte Art.



Freitag, 8. Juni 2018

Wegerich- Scheckenfalter (Melitaea cinxia)

Diesen Falter fand ich an einer Böschung sitzend in einem sehr ungünstigen Winkel. Das Stativ und auch ich machten diverse Verrenkungen und es gelang dieses einigermaßen ( für meine Verhältnisse) brauchbare Bild. Der Schmetterling wurde auch schon munter und leider war´s das dann auch schon.



Sonntag, 3. Juni 2018

Großer Schillerfalter (Apatura iris)

Am Happurger Stausee entdeckt. Ich fand mehrere Schillerfalter, aber nur einer hat sich hingesetzt. Leider stand die Sonne ungünstig und der Falter saß auch etwas zu hoch. Aber dafür ließ er sich Zeit, die ich auch benötigte.
Immer wieder klappte er die Flügel teilweise auf, so dass man einen Blick auf die herrliche Flügelfärbung erhaschen konnte. Besonders gefiel mir an dieser Aufnahme, dass man auch die Unterseite gut erkennen kann.
Die Sonne stand fast im Gegenlicht und wurde durch die Blätter im Hintergrund etwas gedämpft.
Freihand- die Aufstellung eines Stativs war nicht möglich.



Samstag, 2. Juni 2018

Dampfbahn Fränkische Schweiz


Unterwegs durch das Wiesenttal von Ebermannstadt nach Behringersmühle in der
Fränkischen Schweiz. Der Museumszug ist bespannt mit der Diesellok V36 123.