Montag, 28. März 2016

Die Nagelsteiner Wasserfälle- Teil 1

Die Osterfeiertage verbrachte ich mit meiner Familie im Bayerischen Wald. Auf dem Programm standen natürlich auch einige Wanderungen.
Nicht weit von St. Englmar entfernt liegen die Nagelsteiner Wasserfälle. Über viele kleinere Stufen bildet der Obermühlbach dieses Naturschauspiel. Sogar im März sehen die grünbemoosten Granitblöcke fantastisch aus.
Entlang des Baches ergeben sich viele Foto- Motive. Deshalb zeige ich meine Bilder in mehreren Blogbeiträgen.






Kommentare:

  1. sehr schön, mir gefällt das langzeitbelichtete Wasser so sehr.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Bilder. Die Nagelsteiner Wasserfälle sind zwar kaum bekannt (zum Glück :-) ), dafür aber sehr fotogen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ein richtiges Kleinod halt.
      LG Berthold

      Löschen