Mittwoch, 1. Mai 2013

Im Molsberger Tal

Ein weiteres landschaftliches Kleinod in meiner Heimat. Ein kleines Tal, zwischen den Ortschaften Förrenbach und Molsberg gelegen. Gestern war ich in diesem Tal nach mehreren Jahren mal wieder unterwegs. Der Molsbach, der dieses Tal durchfließt, wird von vielen kleinen Kalktuffquellen gespeist.
Die Hänge triefen vor lauter Wasser aus diesen zahllosen Rinnsalen und sind nicht betretbar (zum Glück für Tier- und Pflanzenwelt), will man nicht bis über die Knöchel im weichen Boden einsinken.








Kommentare:

  1. klasse deine bilder.
    eine echt tolle, interessante landschaft.

    AntwortenLöschen